Umweltseminar Hannover am 26. Juni 2019

Umweltseminar Hannover am 26. Juni 2019

Kostenlose Fortbildungsveranstaltung zur Abwasserwirtschaft mit aktuellen Themen aus der Praxis

26. Juni 2019 - UMWELTSEMINAR, Hannover

 

Top-Experten aus Wissenschaft und Praxis diskutieren bei diesem Umwelttag aktuelle Fragen rund um Wasser und Abwasser. Im Mittelpunkt stehen insbesondere die künftigen Herausforderungen bei der Abwasserreinigung.

  

Wann:

Mittwoch, 26. Juni 2019, 9 bis 14 Uhr

 

Wo:

Fora Hotel Hannover

Großer Kolonnenweg 19

30163 Hannover

 

Folgende Referenten dürfen wir begrüßen*:

 

  • Blähschlamm, Schwimmschlamm, Schaum – Vorkommen und Möglichkeiten der Bekämpfung
    Prof. Dr.-Ing. Karl-Heinz Rosenwinkel, Leibniz Universität Hannover

  • Bakterien und Indikatororganismen – ihre Rolle im Belebtschlamm

    Andreas Gabriel, MSc., Biologe VTA

  • Biologie Kanal und Biogas - VTA auf der Kläranlage Löningen

  • Ralf Bohmann, Kläranlage Löningen & Sebastian Lückmann, Fa. Schne-Frost
  • VTA - Neuerungen hinsichtlich zukunftsorientierter Abwasserreinigung und Schlammbehandlung
    Dietmar Petermandl, Leiter VTA Wassertechnik
  • 3. oder 4. Reinigungsstufe auf der Insel Rügen? – Potentiale einer Zusatzfiltration
    Dipl.-Ing. Thomas Osthoff, M.Sc. Bjarne Kaupp, Born Ermel Ingenieure
  • Mikroplastik, Medikamentenrückstande, Krankheitserreger - Probleme der Abwasserreinigung?
    Prof. Dr.-Ing. Norbert Dichtl, Technische Universität Braunschweig

 

 

*) Änderungen vorbehalten

 

Von H. Helmlechner - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link


Jetzt online anmelden
Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutz