Newsletter-Archiv

Erhöhung der Trockensubstanz durch Hochleistungsprodukt VTA Biocitran®


„Enormes Einsparpotenzial sowie stabile und gesteigerte Entwässerungsleistung“ verspricht das neue VTA Biocitran®. Das Produkt basiert auf einer innovativen Entwicklung der VTA-Gruppe und führt zur Erhöhung der Trockensubstanz und Reduktion des Polymervebrauches durch Optimierung bei der Einwirkung.


Hauptmerkmale des Komplexbildners sind die Steigerung der Entwässerung, die Verbesserung der Schlammeigenschaften und seine Funktion als System-Koagulator. Das Ergebnis sind kompaktere Flocken mit einer besseren Struktur und Stabilität.

 

Durch die fortschrittliche Entwässerungseigenschaft wird ein klares, sauberes Zentrat erreicht.

 

Die positiven Auswirkungen auf die Effizienz liegen auf der Hand: Die Trockensubstanz wird um bis zu 5 %-Punkte erhöht, die Rückbelastung der Anlage wird verringert. Der Polymerverbrauch kann um bis zu 30 % gesenkt werden. Nicht zuletzt spart die neue Technologie auch Kosten für den Transport des Schlamms zur Verwertung bzw. Entsorgung, weil wesentlich weniger Wasser „durch die Gegend gefahren“ wird.

 

Weitere Informationen zu VTA Biocitran® und weiteren Produkten finden Sie auf unserer Internetseite www.vta.cc

Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutz